DR OFFROAD DAYS Sommer 28.-30.07.2017, Klasse 2

Preis: € 55,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Bestellen - buy

Teilnehmerliste unter: http://www.hessler-motorsport.de/offroaddays/summer/

Achtung! - Nennung günstiger bis 31. Mai 2017! (siehe Nenngebühren)

Ein wichtiger Hinweis für alle Mitglieder des SUZUKI CLUB!
Als Partner des www.suzuki-club.eu bieten wir allen Teilnehmern, welche uns einen gültigen Clubausweis vorlegen können, einen Nachlass von 20% auf die jeweilige Nenngebühr.
Bitte schreibt uns beim Buchen der Offroad Days hier im Shop diese Info am Ende der Bestellung unter Bemerkungen oder sendet uns eine Mail. Für die Verifizierung der Mitgliedschaft brauchen wir die Mitgliedsnummer.
Bei gültiger Migliedschaft erhaltet Ihr von uns eine Auftragsbestätigung mit entsprechenden Nachlass zugesendet.

Die SOMMER - DR OFFROAD DAYS sind...
ein langes Wochenende Endurofahren und schnacken mit Gleichgesinnten auf dem Endurogelände "KTM Adventureland" in Marisfeld.
Techniktipps, Fahrertrainings, Diashow und Lagerfeuer inclusive! Die Streckenführung wird so gestaltet, dass alle - vom Anfänger bis zum Profi - ihren Spaß haben werden.
Es soll in erster Linie um Offroad fahren ohne jeglichen Wettbewerb gehen. Die Strecke ist in dieser Zeit für alle Crosser gesperrt, so dass wir "Dicken" ganz unter uns sind.
Das Gelände des "KTM Adventureland" Marisfeld, auf dem die SOMMER OFFROAD DAYS stattfinden werden, bietet nicht nur eine extra lange Cross-Strecke, die auch mit Großenduros sehr gut zu befahren ist. Im angrenzenden Waldstück ist Enduro pur angesagt. Für Interessierte werden wir außerdem ein eintägiges Endurotraining anbieten, denn Platz ist mehr als genug.

VERANSTALTER:
DR OFFROAD DAYS - eine Veranstaltung von
Heßler Rallye Team, Reinhardtsgrund5, 98553 Sankt Kilian

TERMIN:
Die nächsten Sommer DR OFFROAD DAYS finden vom 28.-30.07.2017 statt!

VERANSTALTUNGSBEDINGUNGEN - Grundsätzliches:

Die DR OFFROAD DAYS sind kein Motorradrennen! Es werden keine Mindestgeschwindigkeiten und keine verbindlichen Runden oder Strecken vorgegeben und es finden keine Wertungsprüfungen im öffentlichen Verkehrsraum statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Motorräder, die entsprechend der technischen Ausschreibung die Mindestbedingungen erfüllen und in einem technisch ordnungsgemäßen Zustand sind. Da auf abgesperrtem Gelände gefahren wird, ist eine Zulassung des Motorrades keine Bedingung.
Eine entsprechende Schutzkleidung für den Fahrer - Helm, Handschuhe, Protektorenbekleidung und feste Stiefel - versteht sich von selbst. Die Teilnehmer (Fahrer, Fahrzeugeigentümer und Halter) nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Fahrzeug verursachten Schäden. Alle Teilnehmer verzichten durch Abgabe der Anmeldung für alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung erlittenen Unfälle oder Schäden auf jedes Recht des Vorgehens oder Rückgriffe gegen den Veranstalter, den Platzbetreiber sowie deren Mitarbeiter, Trainer, Helfer oder Beauftragte, gegen Behörden, Hilfsdienste und andere Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen. Mit Abgabe der Anmeldung wird diese Vereinbarung wirksam.
Grundlage zum Befahren der Strecke des "KTM Adventureland" Marisfeld ist die Anerkennung des Haftungsverzichtes/ Nutzungsbedingungen für die Strecke. Dieser liegt bei der Orga aus und muss vor dem Befahren der Strecke und des Fahrerlagers ebenfalls ausgefüllt und unterschrieben werden. Das Fahren auf der Strecke ist in dieser Zeit nur mit einem Aufkleber "DR OFFROAD DAYS" erlaubt. Diesen erhaltet Ihr nachdem Ihr das Nenngeld bezahlt und den Haftungsverzicht unterschrieben habt. Von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr ist die Strecke NUR für die Teilnehmer der DR SOMMER OFFROAD DAYS befahrbar! An allen Tagen könnt Ihr natürlich den Enduroteil entweder frei oder auch gern mit unserer Hilfe befahren.

VERANSTALTUNGSBEDINGUNGEN - Technik:

Die DR-OFFROAD TAGE sind für alle Enduro- Freunde gedacht, die gern mit großen Enduros auf unbefestigten Strecken unterwegs sind. (Wer mit seiner Reise- Enduro – und mehr als 150 kg – bei "üblichen" Endurotreffen auftaucht, muss immer damit rechnen, dass er von irgendeiner leichteren Maschine abgeschossen und dann noch von ihrem Fahrer milde belächelt wird. Deswegen machen wir ein DICKES Ding für die DICKEN Dinger.

Zugelassen sind deswegen nur Motorräder, die (ausreichend ist EINE) der folgenden Bedingungen erfüllen:
-> grundsätzlich alle Motorräder über 150 kg Gewicht im Fahrzeugschein
-> auch ALLE luftgekühlten Enduros (EGAL welches Gewicht)
-> selbstverständlich alle SUZUKI DR und DR-Z Modelle
-> auch alle Enduros ÄLTER als 10 Jahre
-> unabhängig, ob Ein-, Zwei-, Drei- oder Vierzylinder
-> Mädchen und Frauen haben Startrecht auf JEDEM Bike und unterliegen o.g. Regelung nicht!

Abgesehen von allen Suzuki-DR/ DR-Z-Modellen sind das u.a. alle Yamaha TT/ XT/ XTZ-Modelle, Hondas Dominator, Transalp, XR/XRV, die KLR/ KLX Bikes von Kawasaki, MuZ/MZ, KTM Adventure und LC4 (und KTM mit mehr als 150 kg) und selbstverständlich auch alle BMW von F650 bis 1200GS. Entscheidend ist, dass Ihr Euch mit einer "Dicken" auch offroad quälen wollt.

Das Motorrad für die DR OFFROAD DAYS im Sommer sollte...
sich in einem öldichten und fahrsicherem Zustand befinden. Am Besten auch auf Stollenreifen stehen - mindestens Karoo, T63 oder TKC 80 (im Angebot sind auch Mietreifen - BITTE rechtzeitig anmelden/ anfragen!).
Die Lautstärke Eurer Auspuffanlage ist uns bei diesem Event egal, wer es also gern laut mag - auf der Cross-Strecke ist das erlaubt.

VERANSTALTUNGSBEDINGUNGEN - Fahrer:

Da die Fahrer dieser Motorräder einen ganz unterschiedlichen Kenntnisstand mitbringen, gibt es bei den DR-Offroad-Tagen drei verschiedene Klassen.
Klasse 1 - die Trainingsklasse...
... hat an diesem Wochenende die Gelegenheit - geführt von erfahrenen Trainern und Tourguides - ersten Kontakt zum losen Untergrund zu finden und dabei die ersten Grundlagen des Geländefahrens zu erlernen. Dazu bieten wir am SAMSTAG ein eintägiges Endurotraining an.
Klasse 2 - ich will fahren...
... hat schon Offroad-Erfahrung und möchte einfach mal wieder zwei Tage im Gelände fahren und sich hin und wieder einige Tipps holen.
Klasse 3 - die Competitionklasse...
... ist für all jene gedacht, die einfach nicht genug Enduro bekommen können und einfach ein wenig mehr Spass haben wollen. Für die Competitionklasse werden wir am Wochenende einige kleine Wettbewerbe organisieren, welche NICHT auf Geschwindigkeit, allein auf Geschicklichkeit und sicheren Umgang mit dem Bike im Gelände ausgelegt sind. Die Wettbewerbe sind jeweils Samstag und Sonntag max. eine Stunde lang - es bleibt also noch genug Zeit zum Spass haben. Der Sieger hat die darauf folgenden OFFROAD DAYS "for free"!


Für alle Klassen gilt!
Hier gibt es keinen Zwang, die Bewältigung der Fahraufgaben erfolgt freiwillig und ein Ausstieg bzw. eine Umfahrung ist immer möglich! Niemand soll überfordert werden, auch in der Klasse 3 wird kein "Enduroschrott" produziert. Selbstverständlich steht es Jedem frei, während des Wochenendes die Klassen zu wechseln. So kann man z.B. - als Extremfall ;-) am Samstag in Klasse 1 ein Training absolvieren und am Sonntag in Wertung in der Klasse 3 eine "Offroad-Geschicklichkeitsrunde" fahren und gewinnen. (Das Nenngeld errechnet sich dann aus den beiden Klassenteilnahmen der Fahrtage.)

Natürlich kann man die DR SOMMER OFFROAD DAYS auch einfach besuchen, ohne fahren zu müssen - das ermäßigte Nenngeld findet Ihr unter Produkt Nr. 1350.

VERANSTALTUNGSBEDINGUNGEN - Nenngeld:

Die Nenngebühren sind auf das Konto:

Stefan Heßler
IBAN DE46 8207 0024 0460 6232 00
BIC DEUTDEDBERF
Stichwort "Sommer - Offroadverrückt" zu entrichten.
Bitte bei der Überweisung NAME/N und BESTELLNUMMER angeben!

Preise:
Klasse 1 119,00 EUR (incl. Endurotraining am Samstag) bei Zahlung bis 31. Mai 2017
Klasse 1 129,00 EUR (incl. Endurotraining am Samstag) bei Zahlung nach 31. Mai 2017

Klasse 2 55,00 EUR bei Zahlung bis 31. Mai 2017
Klasse 2 65,00 EUR bei Zahlung nach 31. Mai 2017

Klasse 3 55,00 EUR bei Zahlung bis 31. Mai 2017
Klasse 3 65,00 EUR bei Zahlung nach 31. Mai 2017

"nur Schlafen" 25,00 EUR
Kinder bis 14 Jahre sind natürlich FREI!

VERANSTALTUNGSBEDINGUNGEN - Leistungen:

Klasse 1
Leistungen entsprechend der Ausschreibung für Endurotrainings für den Samstag - siehe www.hessler-motorsport.de und beinhaltet zusätzlich die freie Streckennutzung, die Möglichkeit zum Campen auf dem Gelände von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntagmittag sowie die Nutzung der sanitären Anlagen.

Klasse 2
Das Nenngeld ist vor dem Befahren der Strecke und des Fahrerlagers zu zahlen und beinhaltet die Streckennutzung, die Möglichkeit zum Campen auf dem Gelände von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntagnachmittag sowie die Nutzung der sanitären Anlagen.

Klasse 3
Das Nenngeld ist vor dem Befahren der Strecke und des Fahrerlagers zu zahlen und beinhaltet die Streckennutzung, die Möglichkeit zum Campen auf dem Gelände von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntagnachmittag sowie die Nutzung der sanitären Anlagen. Zusätzlich für die Klasse 3 ist die Competitionwertung.

"nur Schlafen"
Das Nenngeld ist vor dem Befahren des Fahrerlagers zu zahlen und beinhaltet die Möglichkeit zum Campen auf dem Gelände von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntagnachmittag sowie die Nutzung der sanitären Anlagen.

"Kinder bis zum 14. Lebensjahr"
Kinder bis zum Erreichen des 14. Lebensjahren und ohne den Besitz eines Führerscheines sind FREI. Wir bitten trotzdem um eine Anmeldung.


Übrigens... für Essen und Trinken sorgen wir natürlich auch!

Mit der Zahlung der Nenngebühr erfolgt der verbindliche Vertragsschluss. Soweit der Teilnehmer aus nicht vom Veranstalter zu vertretenden Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann, ist der Teilnehmerbeitrag nicht zurückzuerstatten. Soweit der Veranstalter Aufwendungen erbrachte, die er den Umständen nach für angemessen halten könnte, sind diese vom Teilnehmer zu ersetzen. Der Veranstalter ist berechtigt, die Veranstaltung aus Gründen, die nicht von ihm zu vertreten sind, abzusagen. In diesem Fall wird der volle Teilnehmerbeitrag erstattet. Ein weitergehender Schaden ist nicht zu ersetzen.

Die Datenerfassung für die DR OFFROAD DAYS dient allein zur Erstellung der Nennliste und wird nicht für weitergehende Zwecke eingesetzt. Es empfiehlt sich, bei der Anmeldung im www.dr-big-shop.de die Option "Newsletter" zu erlauben, um evtl. Zusatzinformationen zur Veranstaltung rechtzeitig zu erhalten!
Die Überweisung des Nenngeldes muss mindestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, für spätere Anmeldungen wird ein Aufschlag pro Nennung erhoben. Nenngeld ist Reuegeld und wird nicht zurückgezahlt!


Programm und Hinweise:

Anfahrt
Wir erwarten Euch ab Freitag 14.00 Uhr auf dem Endurosportgelände des "KTM Adventureland" in Marisfeld. Infos zur Strecke und zur Anfahrt findet Ihr hier: "KTM Adventureland" Marisfeld: http://www.ktmadventureland-suhl.de/

Sanitäre Anlagen
Für die Teilnehmer der DR OFFROAD DAYS ist das Fahrerlager ab Freitag 14.00 Uhr bis Sonntag 16.00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit kann im ausgewiesenen Areal gecampt werden. Fürs Waschen und Duschen hat das "KTM Adventureland" Marisfeld eine Sanitäranlagen installiert, ebenso Toiletten. Beides wird sauber zur Verfügung gestellt und es ist im Interesse eines jeden Teilnehmers, dass dies so bleibt.

Essen und Getränke
Das Essen und die Getränke sind nicht im Nenngeld enthalten.
Für das Frühstück werden wir ein Frühstücksbuffet einrichten, das Euch jeden Morgen (Sa./ So.) mit frischen Kaffee, Brötchen und auch dem "oben drauf" versorgt. Am Freitag- und Samstagabend ist Grillen am Lagerfeuer angesagt. Darum kümmern wir uns ebenfalls. Ebenso werden wir alkoholfreie Getränke und natürlich auch Abends Bier anbieten. Getränke und Essen werden über Bonmarken abgerechnet. Diese sollten bei der Anmeldung bei der Orga käuflich erworben werden. Nicht verbrauchte Bonmarken werden zurückerstattet.


Zeitplan:

Freitag - 1. Fahrtag und Anreise
Ab Freitag 14.00 Uhr erwarten wir Euch auf dem Endurosportgelände des KTM Adventureland Marisfeld. Eine erste Warmfahr-Runde nach der langen Anfahrt wollen wir Euch keinesfalls verwehren.

Samstag - 2. Fahrtag
Ab 8.00 Uhr bis Abends ist die Endurostrecke nur für Euch! Wie versprochen werden wir auch einige kleine Parcours zum Trainieren aufbauen, ein Endurotraining ist das aber nicht - dafür gibt es einen extra Kurs nur für Klasse 1, welcher für den gesamten Samstag geplant ist und als separates eintägiges Endurotraining durchgeführt wird. Während der gesamten Zeit können sich alle gern am schwierigen Streckenteil im Wald versuchen. Er erfordert ein wenig Kraft, manchmal etwas Mut, aber er ist ein unvergessliches Erlebnis. Beim DR BIG Training 2000 haben es dort schon einmal 15 DR BIG Piloten (auch Mädchen ;-) ) geschafft. Der Abend ist zum Ausruhen und zum Quatschen gedacht. Wir werden das Grillfeuer anzünden und sehen was noch geht.

Sonntag - 3. Fahrtag und Abreise
Ab 8.00 Uhr bis Mittags ist die Endurostrecke nur für Euch! Um 12.00 Uhr werden wir die Siegerehrung der Competitionwertung durchführen. Natürlich könnt Ihr Euch gern bis 14.00 Uhr noch auf der Strecke austoben. Danach sollt Ihr unbedingt alle gesund und munter nach Hause fahren.

Preis

€ 55,00  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Bestellen - buy