Dichtkappenset für Tuning Hubsteuerventil


€ 26,70 inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bestellen


Das Vergaser-Hubsteuerventil und andere Motor-Schlaftabletten...

...sind schuld, dass der eigentlich richtig starke (mehr kW als DR 650 SE) Freewind Motor vor sich hin trödelt.
Das kann man ziemlich gut "reparieren" :-)

1. Hubsteuerventil und alle Leitungen abklemmen - die nun offen Anschlüsse unbedingt abdichten.

Dazu gibt es im DR BIG SHOP passende Abdeckkappen zu kaufen.

2. Den Elektrostecker für das Magnetventil kurzschlußfest abdichten. Klebeband reicht. Die Anschlüsse bleiben ansonsten offen, es werden keine Anschlüsse elektrisch kurzgeschlossen.

3. Luftfilterkastendeckel ab und einen Twin Air Filter samt Filterspray nutzen - Luftdurchsatz ist am Eingang nun super!

4. Für den "Ausgang" empfehle ich den HRT-Krümmer und unseren LeoVince X3

5. Die Düsen müssen angepasst werden, mehr Luft braucht mehr Kraftstoff, dafür gibt es im DR BIG SHOP sogar nen Düsensatz...

Lieferumfang:
Wir liefern hier einen Satz Dichtkappen für alle XF 650 Freewind Modelle.
3 Dichtkappen werden an den Vergaserdeckeln angebracht
1 Dichtkappe (nicht im Bild) am Ansaugkanal des Vergasers

Fahrzeuge:
XF 650 Freewind - alle


Zubehör:
Produkt 1117 - CO-Schraube (Leerlaufgemisch) - Typ HRT
Produkt 1485 - Düsensatz für alle Tuning Auspuffe XF Freewind!

Menü